Welche Inhalte werden von Menschen als nützlich empfunden?

Viele Internet-Vermarkter verstehen: Es gibt nichts Effektiveres als Inhalte, die das Publikum für nützlich hält. Er ist es, der Umsatz generiert und den Umsatz steigert. Aber um es zu erstellen, müssen Sie zuerst verstehen, welche Art von Inhalten Ihr Publikum nützlich findet. Wir bieten Ihnen 12 Merkmale solcher Inhalte.

Inhalt:

    Nützlicher Inhalt ist ...

    1. Der Inhalt richtet sich ausschließlich an Ihre Zielgruppe. Wenn Sie "für alle" schreiben, schreiben Sie "für niemanden".

    2. Die Probleme der Menschen lösen. Verstehen Sie die drängenden Probleme der Vertreter Ihrer Zielgruppe und schlagen Sie Lösungen vor.

    3. Auf emotionaler Ebene beeinflussen. Viele unserer Entscheidungen, egal wie wir uns fühlen, werden unter dem Einfluss von Emotionen getroffen. Verursacht die "richtigen" Gefühle der Menschen.

    4. Erkennbare Situationen beschreiben. Womit sehen sich Ihre Zielgruppenmitglieder jeden Tag oder oft genug konfrontiert? Wenn Sie die Antwort auf diese Frage kennen, haben Sie einen Trumpf in der Hand. Beschreiben Sie die Situationen, in denen Ihre Leser sich selbst und ihr Leben erkennen. Wenn die Leute erkennen, dass ihre Erfahrung ähnlich zu Ihrer ist, nehmen sie an, dass Sie ihnen viele nützliche Dinge geben können, da Sie ihr Leben und ihre Sorgen gut verstehen.

    5. Inhalte, in denen Sie interessante Geschichten mit Menschen teilen.

    6. Beschreiben der Best Practices und Bieten der effektivsten Lösungen für komplexe Probleme.

    7. Nicht erzählen, sondern "zeigen". Keine Notwendigkeit zu sagen: Unser Unternehmen ist ein Team von Fachleuten. Ich muss sagen: Wir haben 150 erfolgreiche Projekte, und sie sind erfolgreich, weil ...

    8. Inhalte, in denen komplexe Sachverhalte einfach erklärt werden.

    9. Inhalt, der Ihnen die Fragen Ihres Publikums beantwortet. Fragen Sie Ihre Verkaufsabteilung, welche Fragen Kunden ihnen häufig stellen. Beantworten Sie diese Fragen.

    10. Inhalte, die an der Grenze mehrerer Genres entstanden sind. Haben Sie keine Angst, verschiedene Arten von Inhalten zu mischen. Illustrieren Sie den Text mit Infografiken mit einer schrittweisen Anleitung, wenn Sie eine Überprüfung eines neuen digitalen Gadgets schreiben. Machen Sie Videos zu einem Teil Ihres Textes. Verwenden Sie beliebige Formate, die das Interesse des Publikums an dem Material steigern können: Wenn Sie beispielsweise einen Dialog mit einem Ihrer Kunden beschreiben, warum nicht in einem Comic-Format?

    11. Cooler Inhalt. Inhalte, die einen Lachanfall auslösen, möchte ich sofort in sozialen Netzwerken teilen. Es gibt natürlich ein "aber": Unterhaltungsmaterialien erzeugen oft eine Menge rassharivaniya und Likes (Leute wie Humor und Überraschung), erzeugen aber keine Leads. Lass dich davon nicht stören. Dies ist nur auf den ersten Blick, der "zum Spaß" geschriebene Inhalt ist aus Sicht der Lead-Generierung unbrauchbar. Indirekt funktionieren solche Materialien auch bei der Lead-Generierung: Wenn Sie sich für ein Material in Ihrem Blog interessieren, liest der Benutzer andere.

    12. Inhalte, die Sie Freunden und Bekannten zeigen möchten. Dies ist vielleicht das sicherste Zeichen, dass die Leute Ihr Material nützlich finden. Die Anzahl der Beteiligungen - bemühen Sie sich, es zu erhöhen.

    Loading...

    Lassen Sie Ihren Kommentar