15 der schlimmsten Websites: erfolgloses Design und schlechte Bedienbarkeit

Die meisten Unternehmensprojekte haben eine eigene Website oder planen, diese in absehbarer Zeit zu erstellen. Allerdings können nicht alle Unternehmer die Professionalität von Webdesign-Studios zu schätzen wissen. Deshalb glauben sie den schönen Worten von Studiomanagern, die durch Beispiele von Arbeiten im Portfolio bestätigt werden. Manchmal führt dies zu Problemen: Eine neue Projektsite generiert keine Leads und Conversions, sondern lächelt oder macht potenzielle Kunden geradezu lächerlich. Am häufigsten ist dies auf ein schlechtes Site-Design zurückzuführen. Im Folgenden finden Sie Beispiele für die schlimmsten Websites und eine Analyse der 15 häufigsten Fehler, die Designer Besucher abschrecken können.

Treffen Sie sich auf Kleidung

Der Besucher schafft innerhalb weniger Sekunden nach der "Landung" den ersten Eindruck von der Baustelle. Er wertet visuelle Informationen unwissentlich aus: das Farbschema des Seitendesigns, das Bild, die Position der Navigationselemente und Informationsblöcke. Laut der Veröffentlichung Instant Shift vertrauen 94% der Nutzer dem Inhalt der Website und dem gesamten Unternehmen nicht, wenn sie mit einem sehr unglücklichen Design konfrontiert werden.

Psychologen sagen, dass der erste Eindruck sehr schwer zu ändern ist. Dies bedeutet, dass Sie Geld für die Erstellung von qualitativ hochwertigen und erstklassigen Inhalten verschwenden und erfolglos in SMM und kontextbezogene Werbung investieren, wenn Sie nicht lernen, wie Sie in den ersten Sekunden Ihrer Bekanntschaft einen guten Eindruck auf Kunden hinterlassen. Wir sprechen über das Design der Seite, das zumindest die Besucher nicht abweisen sollte.

Damit eine Person ohne spezielle Schulung versteht, wie die Website aussehen soll, können Sie die Methode "durch Widerspruch" verwenden. Die folgenden Beispiele zeigen, welche Fehler dazu führen können, dass Besucher die Site sofort verlassen. Wenn Sie solche Fehler vermeiden, können Sie die Professionalität der Designer zu schätzen wissen und eine Anfrage für eine optisch attraktive Website formulieren.

1. Was soll der Aufstellungsort nicht sein

Nicht gleichgültige Leute, die den Kampf für qualitativ hochwertiges Webdesign anführten, schufen die schlechteste Website der Welt. Der Zweck der Existenz der Ressource Die weltweit schlechteste Website soll zeigen, was eine Internet-Ressource nicht sein sollte. Es scheint, dass die Schöpfer das Ziel erreicht haben.

Die Ersteller dieser Website haben speziell die folgenden Fehler gemacht:

  • Auf der Website gibt es keine Elemente, die die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich ziehen. Um zu dieser Ressource zu gelangen, benötigt der Benutzer einige Sekunden, um den visuellen oder semantischen Punkt des Beginns der Interaktion zu ermitteln.
  • Site-Elemente werden zufällig angeordnet. Der Zweck der Existenz einzelner Elemente ist unverständlich.
  • Eine große Anzahl von Gif-Animationen verhindert den Benutzer.
  • Die Site hat keine Navigationselemente.

2. Wenn GIF-Animation ernsthaften Schaden anrichten kann

Bitte beachten Sie, dass Texterra nicht für die Folgen des Besuchs der Afterlife-Site verantwortlich ist. Mögliche Auswirkungen sind Kopfschmerzen, Ohnmacht in den Augen, Übelkeit. Wenn Sie die Website besuchen, besteht außerdem die Gefahr, dass Sie den Schlaf verlieren, weil Sie versuchen, den Zweck der Website zu verstehen.

Die Verwendung christlicher Symbole deutet auf die religiöse Ausrichtung der Ressource hin. Wir wollen die Gefühle der Gläubigen nicht verletzen und nur das Design der Ressource kritisieren.

3. So verstecken Sie die wichtigsten Informationen

Damit niemand das Militärgeheimnis kennt, veröffentlichen Sie es auf der Website. Nehmen Sie ein Beispiel vom Autor der Site Time Cube. Er verbrachte keine Zeit mit visuellem Design und beschränkte sich auf Änderungen in Schriftgröße und Farbe. Warum Zeit mit visueller Attraktivität verschwenden, wenn die Website dem "neuen Modell der Realität" gewidmet ist?

Übrigens sind einige Leute möglicherweise immer noch an den Inhalten einer ähnlichen Site interessiert. Nachdem Sie dies gelesen haben, wird Ihnen jemand ein Haloperidol geben.

4. Wie kann der Benutzer den Zweck des Besuchs vergessen lassen?

Das Rezept ist leicht zu merken: Nehmen Sie eine Menge GIF-Animationen mit, fügen Sie leuchtende Farben, fliegende Planeten und ein Huhn hinzu. Vergessen Sie nicht, einen geheimen Gegenstand hinzuzufügen. Es geht um ein singendes Mädchen. Glauben Sie mir, selbst der Name in der Kopfzeile der Website wird den Benutzer nicht an den Zweck des Besuchs erinnern.

5. Norweger können auch Amazon

Der norwegische Ersatz für Amazon heißt Arngryn. Anscheinend verbringen die Norweger nicht gerne Zeit damit, durch die Website zu navigieren. Aus diesem Grund haben die Ersteller der Website beschlossen, alle verkauften Waren auf der Hauptwebsite zu platzieren. Für den Komfort von Benutzern, die horizontal und vertikal scrollen.

6. Warum reagiert Artemy Lebedev allergisch auf kreative Lösungen?

Im Abschnitt "Über uns" des Ateliers von Artemy Lebedev steht, dass "sie" allergisch gegen den Ausdruck "kreative Lösungen" sind. Die Art dieser Allergie wird deutlich, wenn Sie sich die Website Reforms.net ansehen. Hier steckt viel Kreativität. Eigentlich hat die Seite nichts als Kreativität.

7. Bleib nicht in den 90ern

Benutzer und Suchmaschinen mögen keine Websites, die nur selten aktualisiert werden. Aber wenn die Ressource aktualisiert wird sehr viel Selten kann es ein Online-Museum für Webdesign-Geschichte werden. Zum Beispiel wurde die Homepage von Ron Aslund zuletzt im Jahr 2001 aktualisiert. Zu dieser Zeit war es ein fortschrittliches Designmuster.

8. So überraschen Sie einen Besucher

Bieten Sie ihm an, sofort nach der "Landung" die Seite zu aktualisieren, um die neuesten Veröffentlichungen zu erhalten. Vergessen Sie nicht, einen depressiven violetten Hintergrund zu verwenden, und lassen Sie den Besucher auf keinen Fall schnell verstehen, worum es auf Ihrer Website geht. Es ist wahrscheinlich dieses Rezept, das von den Schöpfern der großen Träume verwendet wird.

9. Wie man den Besucher verletzt

Nicht alle Farbkombinationen verursachen körperliche Schmerzen. Den Machern der Site Wrdaonline ist es gelungen, eine Farbkombination zu finden, die die Augen buchstäblich schneidet. Eine weitere unglückliche Entscheidung des Designers ist die Verwendung von Monopoly-Karten als Hintergrundbild.

10. Warum Feng Shui und Webdesign nicht kompatibel sind

Die taoistische Praxis eignet sich für die Organisation des Raums des Hauses, kann jedoch nicht für die Gestaltung des Standorts verwendet werden. Dies bestätigt der Blogspezialist für Feng Shui Jami Lin. Die Hauptnachteile des Designs dieser Ressource sind:

  • Schwierige Navigation.
  • Nicht lesbarer Inhalt.
  • Die Kombination eines neutralen Hintergrunds mit hellen mehrfarbigen Navigationselementen.

11. Wie man den Besucher verwirrt

Eine Website zum Sammeln von Vintage-Flaschen sollte ein ungewöhnliches Design haben. Dies befreit die Ressource jedoch nicht von der Notwendigkeit einer bequemen Navigation und einer guten Farbskala. Die Macher der Site Mrbottles haben dies nicht berücksichtigt. Die unbequeme Navigation vermittelt dem Besucher das Gefühl, auf der Suche nach einem Schatz verloren zu sein.

12. So überprüfen Sie die Gelehrsamkeit der Besucher

Im beliebten Spiel "Guess Who" sollten die Teilnehmer Prominente anhand von Fotos erkennen. Die Macher der Site DS + R boten den Besuchern eine neue Version dieses Spiels an. Sie müssen den gewünschten Menüpunkt in der Fotovorschau finden.

13. Wenn Webdesign Kunst tötet

Wahrscheinlich hat der Bildhauer John Procario eine minimalistische Seite bestellt, deren Gestaltung die Nutzer nicht von den Fotos seiner Arbeiten ablenkt. Das hat er bekommen. Die Nachteile der Ressource sind:

  • Unbequeme Navigation. Wenn der Besucher auf das Foto der Arbeit klickt, um es anzusehen, riskiert er einige Minuten, um einen Weg zu finden, um zum Hauptbild zurückzukehren.
  • Verschlusssachen über den Eigentümer der Website und deren Kontaktinformationen. Um diese Daten zu finden, muss der Benutzer den Mauszeiger über das Autogramm des Bildhauers halten.

14. Wie man alles mit dem Logo verwöhnt

Sobald Sie auf dieser Website sind, können Sie entscheiden, dass Autoreifen verkauft werden. Autoreifen, mit denen Sie auf dem Wasser fahren können. Darüber hinaus weisen diese Reifen feuerfeste Eigenschaften auf. Das Ressourcenlogo verwirrt die Benutzer. Sie werden nach einer Minute lebendig und erst dann verstehen sie, was auf der Website verkauft wird.

15. Wenn ein Bild Tausende von Wörtern ersetzt.

Die Macher der Ressource Mamas Cheesies verkaufen handgefertigte Kleidung. Sie haben darüber auf der Hauptseite in Großbuchstaben geschrieben. Anscheinend sehen die Klamotten nicht besonders gut aus, da die Designer erst am Ende der Seite einen Platz für ein kleines Foto des Produktes gefunden haben.

Warum ein schlechtes Design kritisieren und die Fehler anderer untersuchen?

Fast jeder Unternehmer kann problemlos die Anforderungen an die Funktionalität des Standortes seines Unternehmens formulieren. Die meisten Geschäftsleute wissen, welche Inhalte veröffentlicht werden sollen, wie das Ressourcenmenü und andere Navigationselemente aussehen sollen. Den meisten Unternehmern fällt es jedoch schwer zu beantworten, wie das Website-Design aussehen soll.

Geschäftsleute müssen den Vorschlägen der Designer zustimmen und ihre bevorzugten Arbeitsbeispiele aus dem Studio-Portfolio zeigen. In dieser Situation ist es wichtig, dass der Kunde versteht, was nicht sein Standort sein sollte. Dadurch werden Pannen vermieden, die Besucher wirklich abweisen.

Wie kann eine Person ohne spezielle Schulung die vorgeschlagenen Optionen für das Site-Design beurteilen?

Sehen Sie sich das Video an: #246: Fan-Frust und Jon Moxleys Enthüllungen: Wie schlimm steht es wirklich um WWE? (Oktober 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar