5 kostenlose Tools zur Steigerung der Effektivität von SMM-Kampagnen

Abonnenten folgen Ihrer Öffentlichkeit und Ihren Gruppen in sozialen Netzwerken und warten auf neue, qualitativ hochwertige Artikel und Rezensionen. Die eintönigen Ankündigungen neuer Veröffentlichungen bleiben jedoch in den Newsfeeds der Benutzer häufig unbemerkt und verlieren den Kampf um die Aufmerksamkeit von Katzen und anderen visuell ansprechenden Entitäten. Verzweifeln Sie nicht: 5 kostenlose Tools, die im Folgenden beschrieben werden, helfen Ihnen, Veröffentlichungen sichtbarer und interessanter zu machen.

Tool Nr. 1: Machen Sie Ihr Foto interaktiv mit ThingLink

Mit dem ThingLink-Dienst können Sie Ihr Foto interaktiv gestalten. Sie können dem Bild Tags hinzufügen. Um den Dienst zu nutzen, laden Sie nach der Registrierung ein Foto von der Festplatte des Computers hoch.

Danach öffnet sich das Foto im Bearbeitungsmodus. Wählen Sie den Bildbereich aus, dem Sie eine Beschriftung hinzufügen möchten. Doppelklicken Sie mit der linken Maustaste und fügen Sie ein Tag hinzu. Speichern Sie die Änderungen.

Über die Schaltfläche "Teilen" können Sie das Foto in sozialen Netzwerken "teilen" oder seinen Code in die Site einbetten. Hier ist ein Beispiel für den Code, den Sie erhalten, wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind.

Und so sieht der Code auf der Site aus:

Retailer Home Depot verwendet ThingLink, um interaktive Verkaufsfotos zu erstellen. Folgen Sie dem Link, um zu sehen, wie es auf der Website aussieht.

Tool Nummer 2: Geschichten erzählen mit Storify

Mit dem Storify-Service können Sie nach dem Crowdsourcing-Prinzip aussagekräftige Storys erstellen. Mit Storify können Sie Inhalte sammeln, die den ausgewählten Kriterien entsprechen, und sie blockweise auf der Website oder in sozialen Netzwerken veröffentlichen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um nach der Registrierung einen Verlauf zu erstellen:

1. Öffnen Sie mit der Schaltfläche Neue Story den Editor.

2. Nennen Sie die Geschichte und beschreiben Sie sie kurz.

3. Verwenden Sie die Suche, um relevante Inhalte zu finden. Ziehen Sie es in den Editor.

Speichern und veröffentlichen Sie die Geschichte.

Sie können die erstellte Geschichte in sozialen Netzwerken veröffentlichen oder auf der Website einbetten. Es wird so aussehen:


Tool Nummer 3: Testen Sie das Publikumswissen mit Qzzr

Jeder mag interessante Tests und Tests. Bitten Sie das Publikum, sein Wissen zu testen, indem Sie mit Qzzr ein Quiz erstellen.

Wählen Sie die Option "Erstellen" in der oberen rechten Ecke. Danach wählen Sie die Art der Umfrage. Mit dem benoteten Typ können Sie die Anzahl der richtigen Antworten in Prozent bestimmen. Mit Type Outcome können Sie Abstimmungen mit Differenzierung erstellen, z. B. "Was ist Ihr Temperament?".

Nennen Sie die Umfrage (Quiztitel). Beschreiben Sie anschließend die Ergebnisse. Passen Sie den Prozentsatz der Antworten mit dem Schiebemenü an. Fügen Sie den Testergebnissen ein Foto hinzu.

Um Fragen hinzuzufügen, verwenden Sie das Menü "+" in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Sie können eine von drei Arten von Fragen verwenden: die Auswahl einer richtigen Option, die Auswahl mehrerer richtiger Optionen und "Ja oder Nein". Zu Fragen können Sie eine Illustration hinzufügen.

Kehren Sie nach dem Hinzufügen aller Fragen zum Deckblatt der Umfrage zurück. Mit der Schaltfläche Vorschau können Sie prüfen, ob die Umfrage korrekt ist. Mit der Schaltfläche Veröffentlichen können Sie sie in Qzzr veröffentlichen. Mit der Schaltfläche Freigeben können Sie die Umfrage in sozialen Netzwerken veröffentlichen.

Sie können auch einen Umfragecode in Ihre Website einbetten.

Tool Nr. 4: Erstellen Sie Infografiken mit Infogr

Mit Hilfe des Dienstes Infogr können Sie schnell eine optisch ansprechende Infografik erstellen. Verwenden Sie nach der Registrierung das Menü Erstellen. Wählen Sie die entsprechende Vorlage aus.

Wählen Sie im Menü Diagramm hinzufügen den Diagrammtyp aus.

Ein Doppelklick auf das Diagramm öffnet den Bearbeitungsmodus. Tragen Sie die erforderlichen Daten in die Tabelle ein. Verwenden Sie das Menü Beschriftungen anzeigen, um die Werte der Indikatoren im Diagramm anzuzeigen.

Klicken Sie nach Eingabe der Daten auf die Schaltfläche Fertig. Infografiken bereit. Über das Menü "Freigeben" können Sie es in sozialen Netzwerken veröffentlichen oder Code in die Site einbetten.

Schöne infografiken | Infografiken erstellen

Werkzeug Nummer 5: Erstellen Sie mit Tagxedo eine Wortwolke

Mit dem Tagxedo-Dienst können Sie schnell eine Wortwolke für eine ausgewählte Webseite, ein Twitter-Konto oder ein Keyword erstellen. Um eine Cloud für eine Webseite zu erstellen, geben Sie die URL in das entsprechende Feld auf der Hauptseite des Dienstes ein.

Wählen Sie die Form und Ausrichtung der Wolke, der Schriftart und des Themas. Klicken Sie auf Senden.

Cloud ist fertig. Poste es auf Facebook oder Twitter.

Auf dem Stinker und dem Käse in der Mausefalle ist süß ...

... und alle Web-Tools sind hilfreich. Dies gilt umso mehr, wenn es um Services geht, die die Effektivität von SMM-Kampagnen erhöhen. Verwenden Sie die aufgeführten Tools, um die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich zu ziehen und die potenzielle Verbreitung Ihrer Inhalte zu erhöhen. Wenn Sie kostenlose Tools in Ihrem Arsenal haben, die für SMM-Spezialisten nützlich sind, teilen Sie uns diese in den Kommentaren mit.

Lassen Sie Ihren Kommentar