MozBar 3.0: Was kann ein aktualisiertes SEO-Plugin

Moz hat eine neue Version des beliebten SEO-Plugins veröffentlicht. MozBar 3.0 ist für Chrome verfügbar. In den kommenden Wochen wird eine Version für Firefox erscheinen. In diesem Artikel finden Sie einen Überblick über die Funktionen von MozBar 3.0.

Was ist MozBar?

MozBar ist eine kostenlose Browsererweiterung, die Zugriff auf Tools zur Site-Analyse und Link-Analyse bietet. Mit diesem Plugin erhalten Marketer wichtige Informationen, ohne dass die Seite angezeigt wird.

Einige MozBar-Funktionen sind nur gegen eine Gebühr verfügbar. Die kostenlose Erweiterungsfunktionalität ersetzt jedoch viele kostenpflichtige Tools, sodass MozBar in der Liste der Plug-Ins enthalten ist, die für Vermarkter unerlässlich sind.

MozBar löst folgende Aufgaben:

  • Analyse der Suchergebnisseite.
  • Forschungsstandort.
  • Linkanalyse.

Wie arbeite ich mit der dritten Version der beliebten Erweiterung?

SERP-Analyse

Wenn Sie Suchmaschinen verwenden, zeigt MozBar 3.0 wichtige Daten zu jedem Ergebnis auf der Ausgabeseite an. Die neue Version des Plugins hilft Marketingfachleuten dabei, den SERP auf eine neue Art und Weise zu betrachten.

So sieht SERP aus, wenn Sie MozBar 3.0 verwenden

In MozBar 3.0 können Sie Suchprofile für verschiedene Regionen und Städte erstellen. Es hilft Ihnen, "Pizzaboten" in Nowosibirsk und Woronesch zu finden, ohne die Namen der geografischen Objekte bei der Suche zu verwenden.

Verwenden Sie das Menü Suchprofile, um ein Suchprofil zu erstellen.

Geben Sie die geografischen Daten an und klicken Sie auf Profil erstellen.

Sie können Daten auf der Ausgabeseite schnell in einem Tabellenformat exportieren. Verwenden Sie dazu einfach die Schaltfläche "Exportieren" oben links auf der Seite.

Außerdem zeigt die Erweiterung wichtige Messdaten zu Websites, die in Frage gestellt wurden. Benutzer können auf die Kennzahlen von Page Authority (PA) und Domain Authority (DA) sowie auf die Linkanalyse zugreifen.

Site-Recherche

Mit der neuen Version der MozBar-Erweiterung können Sie Daten auf den angezeigten Seiten empfangen und analysieren. Wenn Sie eine Website besuchen, zeigt MozBar 3.0 deren PA-, DA- und Referenzmetriken an. Die Daten werden oben auf der Seite angezeigt.

Mit dem Plugin können Sie offene, geschlossene, ausgehende und interne Links auswählen. Um festzustellen, ob der Link mit dem Attribut nofollow geschlossen ist, müssen Sie den HTML-Code der Seite nicht durchsuchen.

Verwenden Sie zum Auswählen von Verknüpfungen das Menü "Verknüpfungen markieren" und wählen Sie die Art der Verknüpfungen aus, an denen Sie interessiert sind.

Mit MozBar können Sie schnell ein Mini-Audit einer Webseite durchführen. Plugin-Benutzer können die folgenden Daten anzeigen: Titel, Beschreibung, Ladezeit der Seite, HTTP-Status, Markup-Daten und mehr. Um eine Seite zu analysieren, wählen Sie das Menü Seitenanalyse.

Mikrodatenanalyse

Achten Sie auf die Möglichkeit, eingehende Links zu analysieren. Verwenden Sie das Menü Eingehende Links, um die Anzahl der eingehenden Links und andere Informationen zur Referenzumgebung anzuzeigen.

Was ist neu in MozBar 3.0?

MozBar-Benutzer haben festgestellt, dass die dritte Version der Erweiterung ein neues Design aufweist. Redesign-Tool im Zusammenhang mit der Erweiterung seiner Funktionalität.

Zu den neuen Funktionen gehört die Möglichkeit, die Seite mit sozialen Indikatoren anzuzeigen. Sie können Informationen zu Likes, Tweets und +1 Markierungen anzeigen, ohne die Seite zu verlassen. Sie können auch schnell die Gültigkeit der Mikromarkierung überprüfen.

Wenn Sie die kostenpflichtige Version abonnieren, können Sie Informationen zu Keywords direkt auf der Ausgabeseite abrufen.

Wenn Sie in Ihrer Mittagspause die Suchmaschinenoptimierung vergessen möchten, verwenden Sie die Tastenkombination Umschalt + Strg + Alt + M. In diesem Fall verschwindet die MozBar vom Bildschirm. Die Ersteller des Plugins geben an, dass es nach der Installation automatisch aktualisiert wird. Daher müssen Sie nicht im Chrome Store nach der neuesten Version Ihres Lieblingstools suchen.

MozBar 3.0: eine neue Version des praktischen Tools

Die SEO-Browser-Erweiterung MozBar 3.0 wird übrigens Profis bei der Website-Optimierung mit einbeziehen. Dieses Plugin bietet schnellen Zugriff auf grundlegende technische und soziale Daten auf der Seite. Die Hauptfunktionen des Plugins stehen kostenlos zur Verfügung.

Verwenden Sie die MozBar-Erweiterung? Wie nützlich ist dieses Tool in der Praxis?

Sehen Sie sich das Video an: 15. SEO For Beginners: MozBar - The Best Chrome SEO Extension (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar