Was schreibe ich im Blog, wann schreibe ich über: 99 Inhaltsideen

Jeder Websitebesitzer und Blogger befindet sich von Zeit zu Zeit in einer Situation, in der es nichts zu schreiben gibt. Ja, jeder weiß, dass dies vermieden werden kann, wenn Sie eine Inhaltsstrategie planen. Trotzdem gerät jeder in diese Position. Worüber sollten Sie schreiben, wenn Sie vergessen haben, den Redaktionsplan zu aktualisieren? Sie werden durch eine Liste von inhaltlichen Ideen unterstützt.

Spezifische Inhaltsideen

  1. Liste der besten Beiträge für den ausgewählten Zeitraum. Ein Beispiel aus unserem Blog - Die besten Beiträge von Texterra für 2014
  2. Eine Liste Ihrer Lieblingswerkzeuge. Teilen Sie uns mit, welche Dienste und Programme Sie für Ihre Arbeit verwenden.
  3. Haben Sie bereits eine Werkzeugliste? Mach dir keine Sorgen. Nehmen Sie eines davon und schreiben Sie eine ausführliche Rezension. Und wie viele von ihnen gibt es in der Liste?
  4. Buchbesprechung. Besser, wenn das Buch mit Ihrem Geschäft zusammenhängt.
  5. Mini-Fall. Öffnen Sie beispielsweise Webanalysesysteme und werten Sie die Leistungsmetriken der Website aus. Beschreiben Sie die Dynamik für sechs Monate.
  6. Interview Sprechen Sie zum Beispiel mit Ihrem Lead-Spezialisten.
  7. Fotobericht Veröffentlichen Sie Fotos vom letzten Branchenevent, an dem Sie teilgenommen haben.
  8. Video Bewertung. Schießen Sie ein Video über eines Ihrer Produkte.
  9. Gastbeitrag Vielleicht kann einer Ihrer Experten schnell einen Artikel liefern.
  10. Reaktion auf Kritik oder Erwähnung. Vielleicht hat Sie kürzlich jemand von Kollegen in Publikationen erwähnt? Na wenn du kritisiert wurdest. Schreiben Sie eine Artikelantwort.
  11. Schreiben Sie eine ausführliche Antwort auf die Frage des Kunden. Finden Sie eine scharfe und relevante Frage.
  12. Fassen Sie zusammen. Schreiben Sie zum Beispiel über eine erfolgreiche Werbekampagne.
  13. Gestohlene Idee. Schauen Sie sich die Blogs anderer Mitbewerber an. Es gibt sicherlich Artikel, die Sie besser schreiben würden. Mach es.
  14. Beschreibung der Arbeitsalgorithmen. Schreiben Sie zum Beispiel, wie Sie den semantischen Kern bilden, diagnostizieren Sie einen Automotor und behandeln Sie Myopie.
  15. Dienstleistungen von Fragen und Antworten. In ihnen finden Sie Dutzende von Ideen für Beiträge.
  1. Beschreibung der Pläne. Schreiben Sie über die Geschäftsziele für die kommenden Perioden. Schreiben Sie nicht, wie viel Sie verdienen möchten, die Steuer wird es auf jeden Fall wissen. Erzählen Sie uns von den Projekten, die Sie umsetzen möchten, geplanten persönlichen Erfolgen usw.
  2. Vorhersagen Schreiben Sie, wie Sie Ihre Branche in einem, fünf oder zehn Jahren sehen. Warum bereiten Sie Ihre Kollegen und Konkurrenten vor?
  3. Ankündigung der Verlosung oder des Wettbewerbs. Bieten Sie dem Publikum etwas Spaß. Überlegen Sie sich die Preise im Voraus.
  4. Test oder Checkliste. Erstellen Sie einen Test, der für Ihr Publikum nützlich ist. Wenn Sie beispielsweise Herzkrankheiten behandeln, stellen Sie den Test „Ist es an der Zeit, einen Kardiologen zu konsultieren?“ Auf. Verwenden Sie den Dienst, um Qzzr-Tests zu erstellen.
  5. Infografiken. Nehmen Sie einen Artikel aus Ihrem Blog und verwandeln Sie ihn in eine Infografik.
  6. Vorstellung. Sie verstehen, was zu tun ist.
  7. Podcast. Schreiben Sie Ihre Gedanken zur aktuellen Situation in der Branche auf dem Rekorder auf. Veröffentlichen Sie die Audiodatei.
  8. Anleitung. Sagen Sie Kunden und Kollegen, wie sie Lederschuhe richtig pflegen, eine Laptoptastatur reinigen usw.
  9. Vergleichende Eigenschaften von Produkten. Sie können Ihre Produkte miteinander oder mit Produkten von Wettbewerbern vergleichen.
  10. Ein Produkt des Freeritens. Ja, schreib schrecklich. Ja, dann muss es veröffentlichen. Keine Sorge, dein Unterbewusstsein enttäuscht dich nicht.
  11. Die Geschichte des Berufes. Wenn Sie Kuchen und Gebäck verkaufen, teilen Sie uns mit, wer die Bäcker und Konditoren sind. Erklären Sie, wie Sie einen guten Spezialisten finden.
  12. Artikel Provokation. Widerlegen Sie beispielsweise jedes Dogma, an das Vertreter Ihrer Branche glauben.
  13. Geschichte über das Unternehmen. Aktualisieren Sie Ihre Unternehmensseite. Da steht doch sicher noch geschrieben, dass Sie sich mit dem ganzen jungen Profi-Team dynamisch weiterentwickeln.

Mögen Sie unsere Artikel? Dann abonnieren Sie unbedingt unseren Newsletter! Wir senden einzigartige und sehr nützliche Inhalte, die nirgendwo anders veröffentlicht werden. Sie können es selbst sehen: 7 Gründe, den Newsletter der Firma "VelikaPlaza" zu abonnieren

  1. Versprochener Artikel. Zeigen Sie Ihre alten Beiträge an. Sie werden wahrscheinlich in einigen von ihnen Ausdrücke finden wie "aber dies ist ein Thema für einen separaten Artikel", "diese Frage sollte in einem separaten Beitrag betrachtet werden." Handeln Sie.
  2. Anfragen von Lesern. Kommentare zu alten Beiträgen anzeigen. Sie haben sicherlich eine Bitte, etwas mehr zu erzählen. Zeigen Sie, dass Sie auf die Anfragen von Abonnenten hören.
  3. Ein Essay über eine Person, deren Arbeit und Leben Sie inspirieren.
  4. Streit mit einer berühmten Person. Möglicherweise haben Sie einen großartigen Provokationsartikel. Zum Beispiel empfehlen Warren Buffett und andere bekannte Investoren, Aktien günstig zu kaufen und teuer zu verkaufen. Schreiben Sie, dass dies völliger Unsinn ist, da 99% der Investoren genau das Gegenteil tun.
  5. Aktualisiere den alten Beitrag. Ihr Blog enthält wahrscheinlich Artikel, die aktualisiert werden müssen. Google liebt frischen Content.
  6. Glossar, Begriffserklärung. Erstellen Sie ein Branchenwörterbuch. Die Bedeutung einiger Wörter können Sie in separaten Beiträgen erläutern. Wenn Sie Marketingdienstleistungen erbringen, teilen Sie uns mit, was Positionierung, Branding und Adveritial sind.
  7. Liste der Zitate. Schreiben Sie beispielsweise den Beitrag "20 Sprüche großartiger Menschen, die jeder Versicherungsvertreter kennen sollte".
  8. Persönliches Tagebuch. Teilen Sie dem Publikum Ihre Gedanken, Gefühle und Erwartungen mit. Ein Beispiel für einen solchen Artikel auf unserer Website ist "Gegen Kreatives".
  9. Diskussion. Schreiben Sie eine Notiz "Was passiert, wenn ...". Zum Beispiel: "Was passiert, wenn Werbung vollständig verboten ist?" Laden Sie Benutzer ein, ihre Meinung in den Kommentaren mitzuteilen.
  10. Post im Format "hinter den Kulissen". Zeigen Sie dem Publikum, wie Ihr Unternehmen funktioniert. Nehmen Sie ein Video auf, machen Sie einen Fotobericht, schreiben Sie den Text.
  11. Rufen Sie an Erinnern Sie sich, wie das Netzwerk im letzten Jahr aufgrund der Ice Bucket Challenge explodierte? Überlegen Sie sich etwas Ähnliches. Versprechen Sie beispielsweise, monatlich zwei Fachbücher zu lesen und den Staffelstab an Ihre Kollegen weiterzugeben.
  12. Parodie Lachen Sie einen berühmten Kollegen aus. Nehmen Sie ein Video auf oder schreiben Sie einen Artikel, in dem Sie versuchen, den Stil eines bekannten Spezialisten der Branche zu kopieren.
  13. Wählen Sie einen Tag / eine Woche aus. Erzählen Sie den Abonnenten von der Entdeckung, die Sie diese Woche gemacht haben. Beschreiben Sie eine interessante Funktion, loben Sie den neuen Blog und empfehlen Sie das Produkt den Benutzern.
  14. Ein Geschenk. Vielleicht hat Ihr Büro eine zusätzliche Tasse mit einem Logo oder einem von Steve Jobs signierten Buch? Geben Sie es den Benutzern. Sagen Sie, dass das Geschenk von dem erhalten wird, der in den Kommentaren am besten erklärt, warum er diese Gruppe oder dieses Buch braucht.
  15. Außerirdischer Inhalt. Hast du kürzlich einen coolen Artikel gelesen? Veröffentlichen Sie es mit Bezug auf die Quelle. Erklären Sie, warum Ihnen dieses Material gefallen hat.

Betreff: So finden Sie die besten Inhalte zum Teilen in sozialen Netzwerken

  1. Auswahl von Witzen, Demotivatoren, Memen.
  2. Beschreibungen der Warengruppen oder Rubriken im Blog. Benutzer beginnen häufig, auf den Seiten der Kategorien von Online-Shops nach einem geeigneten Produkt zu suchen. Erklären Sie, was Sie den Besuchern verkaufen.
  3. Newsjacking Ride up to date Informationstrend. Schreiben Sie zum Beispiel den Artikel "50 Farbtöne für den Boden und die Wände einer Farben- und Lackfabrik Nummer 1".
  4. Fasten für Dummies. Nehmen Sie einen Artikel in Ihrem Blog und schreiben Sie ihn neu, als würden Sie einem achtjährigen Kind etwas erklären.
  5. Live-Webcast. Wenn Sie zu einem Branchenevent gehen, führen Sie die Übertragung über Twitter oder Streaming-Videodienste durch.
  6. Seite "Unser Team". Kunden den Mitarbeitern des Unternehmens vorstellen.
  7. Produktbeschreibungen. Auch wenn die Site bereits Beschreibungen enthält, überarbeiten Sie diese. Möglicherweise müssen sie aktualisiert werden.
  8. Erklärung der Einzigartigkeit. Schreiben Sie einen Beitrag, in dem erläutert wird, warum Kunden von der Zusammenarbeit mit Ihnen profitieren. Schreiben Sie, wie Sie besser sind als die Konkurrenz, wie Sie arbeiten und welche Probleme Sie lösen.
  9. Post im Format der Vor- und Nachteile. Wenn Sie beispielsweise Reifen verkaufen, schreiben Sie "Vor- und Nachteile der Verwendung von Spikereifen im Winter".
  10. Spickzettel Erstellen Sie einen herunterladbaren Spickzettel, den Benutzer bei der Auswahl von Produkten verwenden können.
  11. Videos in trendigen Formaten. Nehmen Sie Videos mit Vine, Instagram oder Zeitraffer-Videoanwendungen auf.
  12. Öffentliches Angebot. Sie sollten einen Werbeposten in Form eines Werbebriefs haben.
  13. Weißbuch. Höchstwahrscheinlich müssen Sie einige Tage damit verbringen, Inhalte dieses Typs zu erstellen. Fangen Sie noch heute an, denn Sie haben noch nichts zu schreiben.
  14. Erstellen Sie eine Power Page. Dies kann ein detaillierter Leitfaden sein, der durch eine Liste nützlicher Ressourcen, Links zu zusätzlichen Materialien und herunterladbaren Inhalten ergänzt wird.
  15. Geschichte über den Namen des Unternehmens. Erklären Sie, warum Sie Macrohard oder Peach heißen.
  16. Geschichte. Warum nicht. Schreiben Sie eine Geschichte über Ihr Unternehmen oder Produkt. Sie können sogar auf Konkurrenten mitfahren, so dass es nichts zu beanstanden gibt.
  17. Die Geschichte "Wie werde ich Experte?" Erklären Sie, wie Sie ein Experte in Ihrem Geschäft werden können.
  18. Kundengeschichte Sagen Sie uns, wie Ihr Produkt Ihrem Kunden bei der Lösung des Problems geholfen hat.
  19. Artikel über Rekrutierung. Schreiben Sie auf, wie Sie Personal auswählen, welche Qualitäten Kandidaten für die Arbeit in Ihrem Unternehmen haben müssen.
  20. Offener Brief Schreiben Sie einen offenen Brief, der für Ihre Kunden und Kollegen interessant ist. Wählen Sie den Adressaten je nach Tätigkeitsbereich. Zum Beispiel kann es ein offener Brief an Plato Schukin sein.
  21. Der Artikel "So sparen Sie ...". Haben Sie keine Angst, um Geheimnisse zu teilen, werden Kunden Ihnen für den Einkauf danken.

Material: Zero Budget Website Promotion: 65 Schritte zur kostenlosen Eroberung von Search Tops

  1. Video- oder Audio-Entschlüsselung.
  2. Übersetzung. Übersetzen Sie Ihren Beitrag in eine Fremdsprache, wenn Sie Besucher aus burzhunet anlocken möchten.
  3. Bewertung. Erstellen Sie ein Ranking der besten Unternehmen in Ihrer Branche. Bitten Sie Ihr Publikum, den Standort Ihres Unternehmens zu bestimmen.
  4. Die Geschichte des Hobbys. Teilen Sie persönliche Vorlieben und Geschmäcker der Mitarbeiter.
  5. Die Geschichte der Branche. Sagen Sie uns, was waren die Computer vor 20 Jahren oder Autos vor 100 Jahren.
  6. Bewertungen über Partner. Jemand versorgt Sie im Büro mit Trinkwasser, hilft bei der Steuererklärung oder bietet Reinigungsdienste an. Schreibe darüber.
  7. Perfekter Markt. Schreiben Sie auf, was Ihrer Branche fehlt, um der perfekte Markt zu werden. Vielleicht sind dies Gesetze, neue Produkte, eine andere Struktur der Nachfrage usw.
  8. Preisliste. Sicher ist es Zeit für ein Update.
  9. Text für Vorlagenbuchstaben. Schreiben Sie den Inhalt der Briefe, die Ihre Kunden nach dem Kauf erhalten, neu.
  10. Copyright-Informationen. Erklären Sie skrupellosen Wettbewerbern, was und wie Sie mit ihnen machen, wenn sie versuchen, Ihre Inhalte zu stehlen.

Quellen für inhaltliche Ideen

  1. Verwenden Sie die Eingabeaufforderungen von Suchmaschinen. Beginnen Sie mit der Eingabe einer Suchanfrage für Ihr Unternehmen in das Suchfeld. Sie erhalten einige inhaltliche Ideen.
  1. Diskussionen in sozialen Netzwerken. Sicherlich gibt es in Ihrer Gruppe Diskussionen, in denen Themen angesprochen werden, die eines Artikels würdig sind.
  2. Präsentationen vom letzten Seminar, an dem Sie teilgenommen haben. Sicherlich finden Sie in ihnen Ideen für ein paar Dutzend Artikel.
  3. Forschungsergebnisse. Der Anteil von Google ist gewachsen und Yandex ist gefallen? Schreibe darüber. Erläutern Sie aktuelle Trends.
  4. Industrieforen. Hier finden Sie nicht nur Ideen. Die Foren diskutieren oft wertvolle Ideen und beschreiben exklusive Erlebnisse.
  5. Die Blogosphäre. Pass auf, LJ, lies Offline-Blogs. Hier kommt eine sehr wertvolle Information, die auf wundersame Weise nicht in die Sicht der Branchenmedien gerät.
  6. Artikelverzeichnisse. Auf ihnen finden Sie Tonnen minderwertiges stateek, das für Suchmaschinen geschrieben wird. Du brauchst sie nicht. Sie benötigen die Themen dieser Publikationen.
  7. Elemente auflisten. Sie passen zu Ihren Veröffentlichungen und denen anderer Personen. Öffne den Artikel, nimm den ersten Gegenstand und schreibe einen Beitrag.

Material: 96 Killer-Content-Ideen für soziale Netzwerke

  1. Artikel von Kollegen und Wettbewerbern. Haben Sie Publikationen gelesen, mit denen Sie nicht einverstanden sind? Schreibe darüber.
  2. Abonnenten in sozialen Netzwerken. Fragen Sie Ihre Freunde auf Twitter oder Facebook, worum es bei Ihrem nächsten Material gehen soll.
  3. Mitarbeiter. Sammeln Sie sie für 30 Minuten und Brainstorming. Schreibe deine Ideen auf. Ich werde später wählen.
  4. Kundendienstbetreiber. Lernen Sie von ihnen, was Kunden am häufigsten fragen.
  5. Deine Misserfolge. Dies ist eine der wertvollsten Quellen für inhaltliche Ideen. Schreiben Sie auf, warum die letzten PPC-Kampagnen fehlgeschlagen sind, warum Sie das Layout nicht rechtzeitig geliefert haben und wie Sie es geschafft haben, die Hälfte der Käufer zu verlieren.
  6. Google Trends. Graben Sie auf der Website dieses Dienstes, finden Sie viele Ideen.
  7. Inhaltsaustausch. Melden Sie sich auf mehreren Websites an und sehen Sie, welche Inhalte Freiberufler bestellen.
  8. Bücher Sie haben definitiv Ideen, die beschrieben und mit dem Publikum diskutiert werden können.
  9. Gesetze und Regeln. Sprechen Sie, der gesetzliche Rahmen für die Arbeit Ihrer Branche hat sich seit langem nicht geändert? Dann schreiben Sie ein Memo für die Verbraucher. Nennen Sie es zum Beispiel "Rechtliche Aspekte des Betriebs von Kettensägen und Perforatoren".
  10. Aufzeichnungen von Seminaren und Webinaren. Suchen Sie von der Stelle aus, an der das Publikum Fragen an den Dozenten stellt. Die interessantesten Fragen sind Ihre inhaltlichen Ideen für heute.
  11. Wenn Sie Englisch sprechen, nutzen Sie den Service, um Ideen für Inhalte zu generieren. Geben Sie einfach einen Begriff für Ihr Unternehmen ein, um den Namen des zukünftigen Artikels zu erhalten. HubSpot hat einen ähnlichen Service.
  1. Pressemitteilungen. Interessante inhaltliche Anregungen finden Sie in Pressemitteilungen.
  2. BuzzSumo-Service. Damit finden Sie die viralsten Posts, die sich auf Ihr Unternehmen beziehen.
  3. Hashtags Zeigen Sie Einträge mit Tags an, die Ihre Kollegen verwenden.
  4. Site durchsuchen. Sehen Sie, wonach Nutzer auf Ihrer Website suchen.
  5. Verwandte Suchanfragen.
  1. Google Alerts. Verwenden Sie diesen Dienst, um Benachrichtigungen zu Themenveröffentlichungen zu erhalten.

Vielleicht fehlt hier etwas? Sie können die Liste jederzeit erweitern.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar