Wie erstelle ich eine Turbo-Seite, AMP, Instant Articles. Anleitung mit Videoanleitung

In diesem Artikel finden Sie Anweisungen zum Einrichten schneller Seiten: AMP, Turbo, Instant Articles Facebook.

Wie erstelle ich eine Turbo-Seite?

Turbo Pages ist eine Technologie zum schnellen Laden von Websites, die von der größten Suchmaschine im russischen Internet Yandex vorgeschlagen wurde. Turbo kann als Analogon zu Googles beschleunigten Handy-Seiten bezeichnet werden.

Das Wesen der Technologie tezisno:

  • Der Websitebesitzer erstellt Light-Versionen der Seiten.
  • Über einen RSS-Feed sendet der Webmaster eine Turbo-Seite an Yandex.
  • Die Suchmaschine speichert Light-Versionen von Seiten auf ihren Servern.
  • "Yandex" bietet Besitzern von Smartphones eine Turbo-Seite in einem Such- oder News-Feed.
  • Dank der hohen Download-Geschwindigkeit wird das Benutzererlebnis verbessert.

Laut Yandex wiegen Turbo-Seiten 10-mal weniger und werden 15-mal schneller als normale Seiten geladen.

Soll ich die Turboseite anschließen

"Yandex" empfiehlt die neue Technologie des Webmasters aktiv. Webmaster von RuNet bezweifeln und kritisieren traditionell Innovationen von Suchmaschinen.

Um die Machbarkeit des Einsatzes neuer Technologien zu beurteilen, habe ich auf der Website eine Turboseite für Experimente eingerichtet. Innerhalb eines Tages nach dem Hinzufügen des RSS-Feeds zur mobilen Ausgabe von Yandex wurden Links zu den Turbo-Blogseiten angezeigt. Das Problem für Desktops und Tablets wurde nicht geändert.

Signifikante Änderungen des Verkehrs oder der Standortposition für vier Monate wurden nicht festgestellt. Ein wichtiger Punkt: Ich verfolge die Position nicht spezifisch, sondern schätze sie mit dem Auge. Das heißt, ich gebe die Fragen ein, die mich interessieren, und bewerte das Problem. Auf wichtige Anfragen für mich war der Blog ganz oben vor der Einführung von Turboseiten. Die Situation hat sich nach den RSS-Einstellungen nicht geändert.

Eine wichtige Änderung: Fast alle Besitzer von Smartphones aus der Handy-Ausgabe "Yandex" begannen, auf die Turbo-Seite zu senden. Zuvor haben Benutzer die adaptive Version der Site aufgerufen. Bei AMP gibt es einen Unterschied: In meinem Fall sendet Google etwa zwei Drittel des mobilen Datenverkehrs an beschleunigte Seiten, und ein Drittel der Smartphonebesitzer besucht responsive Seiten.

Fakt ist: Das Beispiel eines Blogs zeigt, dass Yandex von der Ausgabe fast aller Smartphone-Besitzer an die Turbo-Seite sendet. Das heißt, die Suchmaschine zwingt Web-Surfer tatsächlich dazu, beschleunigte Seiten zu verwenden.

Bemerkte Änderungen der Verhaltensmetriken. Im letzten Monat betrug die Absprungrate auf der gesamten Website 10,4%. Hier werden alle Besucher gezählt, einschließlich Desktop-Benutzer.

Die Absprungrate für Besucher der Turbo-Seiten betrug im gleichen Zeitraum 8,83%.

Die Absprungrate für Smartphonebesitzer, die auf responsiven Seiten gelandet sind, lag im Monatsverlauf bei 17,7%.

In Bezug auf die Absprungrate verlieren gewöhnliche adaptive Seiten mehr als zweimal an Turbo-Seiten: 17,7% gegenüber 8,83%.

Ein weiteres Ergebnis der Einführung von Turbo-Seiten ist ein Rückgang der AdSense-Einnahmen. Während nicht auf den Turbo-Seiten Werbung enthalten ist, so ist das Ergebnis natürlich.

Zwischensumme: Beispielsweise zeigt eine Website, dass die Einführung von Turbo-Seiten den Datenverkehr nicht wesentlich beeinflusst hat. Fast alle Besitzer von Smartphones "Yandex" aus den Suchergebnissen begannen, auf schnelle Seiten geschickt zu werden. Auf Turbo-Seiten ist die Absprungrate ungefähr zweimal niedriger als auf Seiten mit adaptivem Layout.

Ich halte die Einführung von Turbo-Seiten für angebracht. Es geht nicht nur darum, die Absprungrate zu reduzieren. Im Gegensatz zu den "armen Webmastern" von "Survival" halte ich "Yandex" und Google für die Verbündeten der Websitebesitzer. Suchmaschinen setzen auf schnelle Seiten: Turbo und AMP. Denken Sie daran, wenn Sie Wetten abschließen.

So richten Sie RSS für Turbo-Seiten ein

Um eine Turbo-Seite auf einer Site zu implementieren, müssen Sie einen RSS-Feed im RSS 2.0-Format einrichten und zu Yandex.Webmaster hinzufügen.

Wenn die Site mit gängigem CMS funktioniert, können Sie den RSS-Feed für Turbo-Seiten innerhalb von 5 Minuten ohne technische Kenntnisse konfigurieren. Verwenden Sie für Ressourcen zur beliebtesten WordPress-Engine das Yandex.News Feed by Teplitsa-Plugin.

Installieren und aktivieren Sie das Modul. Öffnen Sie den Abschnitt mit den Plugin-Einstellungen im Admin-Bereich. Es ist im Menü "Einstellungen - Yandex.News" verfügbar. Konfigurieren Sie die folgenden Optionen:

  • URL-Übertragung. Geben Sie eine beliebige Feed-URL an, wenn Sie die Standardoption ändern möchten.
  • Maximales Alter der Bandeinträge. Stellen Sie den Maximalwert so ein, dass die ältesten Einträge auf der Site im Turbo-Format angezeigt werden.
  • Aktivieren Sie die Unterstützung für Turbo-Seiten. Markieren Sie die Option.

Diese Einstellung ist ausreichend für die korrekte Implementierung der Turbo-Seiten. Speichern Sie die Änderungen.

Fügen Sie nach dem Einrichten des Plugins dem Webmaster einen RSS-Feed hinzu. Öffnen Sie den Abschnitt "Site Information - Turbo Pages". Geben Sie die Feed-URL in das Feld RSS-Feed hinzufügen ein. Senden Sie den Feed zur Überprüfung und warten Sie auf die Ergebnisse. Die Überprüfung dauert einige Minuten. Liegen keine Fehler vor, wird der entsprechende Status im Webmaster angezeigt.

Geben Sie im Abschnitt "Allgemeine Informationen zur Site" den Namen der Ressource an. Falls gewünscht, ändern Sie die Anzeigeoption. Verfügbares Display ohne Logo, mit quadratischem und rechteckigem Logo.

Geben Sie die Anzahl der Analysezähler an. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels werden die Zähler von Metrics, Analytics, Liveinternet, Mail.ru, Rambler TOP-100 und Mediascope unterstützt. Fügen Sie optional die IDL-Block-ID oder den AdFox-Site-Code hinzu.

Nach dem Einrichten des RSS-Feeds erscheinen die Turbo-Seiten innerhalb eines Tages in der Suche. Optional können Sie die Vorschau der beschleunigten Seiten auswerten. Erweitern Sie dazu die URL im Bereich "Datenquellen" und klicken Sie auf den Link "Beispiele für Turbo-Seiten".

Um Turbo-Seiten in WordPress zu erstellen, können Sie alternative Tools verwenden:

  • RSS für Yandex Turbo.
  • Ya Turbo
  • Ya Turbo Pages.

Wenn Sie die Anleitung im Videoformat verwenden möchten, lesen Sie den Screencast zum Einrichten der Turbo-Seiten.

Im Yandex-Verzeichnis gibt es Lösungen für die Verbindung der Turbotechnik mit Websites, auf denen Drupal, Joomla, OpenCart und 1C Bitrix ausgeführt werden.

So implementieren Sie beschleunigte mobile Seiten

Eine ausführliche Antwort auf diese Frage finden Sie in unserem Handbuch zu AMP. Um Zeit zu sparen, können Sie die folgenden Thesen verwenden:

  • AMP ist eine schnelle Technologie zum Laden von Seiten von Google.
  • Die Suchmaschine entscheidet für sich, welche Version von Seiten Benutzer senden sollen: adaptiv oder beschleunigt.
  • Auf der Testwebsite fallen etwa zwei Drittel der mobilen Benutzer durch eine Suche mit AMP und ein Drittel durch Seiten mit adaptivem Layout aus.

Hören Sie den nervenden Webmastern nicht mit der "Suche" zu: Google nimmt nach der Implementierung von beschleunigten Seiten keinen Traffic selbst auf. Um die beschleunigten Seiten anzuzeigen, wechseln Benutzer von der Ausgabeseite zur Site. Der Eigentümer kann den AMP-Verkehr auf die übliche Weise monetarisieren: durch den Verkauf von Waren und Dienstleistungen oder durch Werbung.

In der Anleitung zu beschleunigten Seiten für die Implementierung von Technologie in WordPress werden einige Plug-Ins empfohlen: AMP von Automattic und AMP für WP von den Kaludi-Brüdern. Derzeit reicht es aus, einen davon zu verwenden. Die Lösung von Automattic ist geeignet, um beschleunigte Seiten zu ermöglichen und diese zu vergessen. Das Produkt der Brüder Kaludi hilft Webmastern, die flexible Einstellungen und Anpassungen des Plugins benötigen. Weitere Informationen zu den Funktionen von AMP für WP finden Sie in unserem Screencast.

So verbinden Sie Facebook Instant Articles

Instant Articles ist eine Technologie zum sofortigen Laden von Facebook-Seiten. Nach dem Verbinden von Sofortartikeln können Facebook-Benutzer sofort Veröffentlichungen öffnen, ohne das soziale Netzwerk zu verlassen.

Um Sofortartikel zu erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Registrieren Sie eine Website und wählen Sie die Facebook-Seite aus, die für die Veröffentlichung von Sofortartikeln verwendet werden soll.
  1. Einrichten von Sofortartikeln: Fügen Sie bei Bedarf Teammitglieder zur Seite hinzu und geben Sie die Website-URL an. Installieren Sie die Page Manager-Anwendung, um Sofortartikel im Vorschaumodus anzuzeigen.
  1. Installieren Sie das Instant Articles for WP-Plugin. Geben Sie in den Einstellungen die ID der Facebook-Seite an. Außerdem können Sie in den Einstellungen den Anzeigestil für Sofortartikel festlegen, Analysedienste und Werbung verbinden.
  1. Fügen Sie das Validierungs-Meta-Tag in den Site-Header ein und geben Sie die Ressourcen-URL an. Das Meta-Tag ist im Abschnitt "Connect Site" auf der Einstellungsseite für Instant Articles verfügbar. Senden Sie die URL zur Validierung.
  1. Fügen Sie dem Abschnitt "Öffentlicher RSS-Feed" einen RSS-Feed für Sofortnachrichten hinzu.
  1. Senden Sie Ihre Website zur Überprüfung. Diese Funktion ist im Abschnitt "Schritt 2" des Einrichtungsmenüs für Sofortartikel verfügbar.

Nach Überprüfung der Website, die mehrere Werktage in Anspruch nimmt, werden alle Veröffentlichungen in Sofortartikel konvertiert, und die Leser können den Inhalt der Website in der Facebook-Anwendung sofort herunterladen.

  1. Passen Sie optional den Stil von Sofortartikeln an. Klicken Sie im Abschnitt "Extras - Stile" auf die Schaltfläche "Stil hinzufügen".

Geben Sie im Stileditor den Namen an und wählen Sie die entsprechenden Einstellungen aus. Speichern Sie die Änderungen. Vergessen Sie nicht, den neuen Stil in den Einstellungen der Plug-in-Sofortartikel in WordPress anzugeben. Der Stil muss im Menü Aussehen - Artikelstil angegeben werden.

Wenn Sie die Videoanweisung bevorzugen, sehen Sie sich unseren Screencast an.

Auf von Joomla! Instant Articles können über die Facebook Instant Articles-Erweiterung verbunden werden. Für Drupal wurde ein entsprechendes Modul entwickelt.

Zeit ist geld Auch im Internet-Marketing

Daher ist es wichtig, den Inhalt der Downloadzeit zu reduzieren. Radikal wird dieses Problem durch die Technologie AMP, Turbo und Instant Articles gelöst. Mit ihrer Hilfe ist es einfacher, um die Aufmerksamkeit der Benutzer zu konkurrieren. Und Aufmerksamkeit und Zeit gehören zu den wertvollsten Ressourcen der digitalen Wirtschaft.

Wenn Sie eine Turbo-Seite, AMP oder Instant Articles implementiert haben, teilen Sie in den Kommentaren die Ergebnisse und Impressionen mit.

Sehen Sie sich das Video an: AMP Training Session 1 - 3222017 (Oktober 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar