"Möchtest du gehen oder gehen?", Oder warum brauchst du integriertes Internet-Marketing?

Es gibt viele Mythen über Online-Werbung. Einige sagen, dass alle Kunden jetzt auf Instagram sind, andere schreiben "Kontext starten, und Sie werden glücklich sein", andere ertrinken für Content-Marketing. Aber ohne Strategie und systematischen Ansatz sind SMM, Direct, Blog und E-Mail "kariert". Damit ein Online-Geschäft "funktioniert", gibt es nicht genug davon, und manchmal ist es ohne sie besser.

Wir sagen, was integriertes Internet-Marketing ist, welche Kanäle und Tools es enthält und warum das Unternehmen es überhaupt benötigt.

Was ist eine umfassende Wirtschaftsförderung im Internet?

Dieser Vorgang ist sehr einfach mit der Organisation von Reisen zu vergleichen. In der Anlage kann ein solches "Projekt" eine Menge Dinge beinhalten - Ausflüge, Transfers, Einkaufsführer, Safaris, Tauchen, Skipässe. Und je mehr Komponenten Sie verwenden, desto reicher wird die Reise sein.

Beim Internet-Marketing ist dasselbe nur etwas komplizierter. Um geschäftliche Probleme qualitativ zu lösen, ist es wichtig, verschiedene Richtungen, Kanäle und Tools in einem Komplex zu verwenden - eine Website, soziale Netzwerke, SEO, kontextbezogene Werbung, Targeting, ein Blog, PR, Video. Auf diese Weise:

Integrierte Unternehmensförderung im Internet ist die Verwendung einer Kombination von Marketingkanälen und -instrumenten in einem einzigen System.

Umfassendes Internet-Marketing umfasst alles, was Freiberufler und Agenturen separat anbieten:

Das Zuweisen des Blogs und der sozialen Netzwerke an die Sekretärin, die Ausrichtung auf den Freiberufler und den Kontext an die Agentur bedeutet jedoch nicht, dass integriertes Internet-Marketing verwendet wird.

Nützliches Video zum Thema: "Warum kann nicht ein einziger Vermarkter den gesamten Komplex von Arbeiten herausholen?"


Was ist der Unterschied zwischen komplexen und Mehrkanal

Im Gegensatz zur unsystematischen Arbeit mit mehreren Kanälen und Werkzeugen beinhaltet ein integrierter Ansatz:

  • Klare Strategie. Kurz gesagt, es umfasst Geschäftsanalysen und einen schrittweisen Arbeitsplan in allen Bereichen sowie Beförderungsziele und KPI, mit denen die Ergebnisse bewertet werden.
  • Omnikanalität Durch die Kombination aller Kanäle und Tools in einem einzigen System können Sie einen Trichter aufbauen und potenzielle Kunden von der ersten Berührung bis zum Kauf gezielt bewegen.
  • Tiefe Analytik. Dank Omni-Channel ist es möglich, die Leistung verschiedener Kanäle zu analysieren, bis hin zur Anzahl der angezogenen Kunden, dem Gewinn und dem ROI. Und auch miteinander vergleichen und die Strategie anpassen.
  • Orientierung an langfristigen Ergebnissen. Das Ziel einer umfassenden Werbung ist nicht, hier und jetzt Supergewinne zu erzielen, sondern ein System aufzubauen, das regelmäßig Geld einbringt.
  • Einheitlicher Kommunikationsstil und Unternehmensimage in den Augen der Verbraucher. In der Vorbereitungsphase werden der Kommunikationston mit den Kunden sowie die Emotionen, Assoziationen, Ideen und Werte bestimmt, die die Marke hervorruft und an die Massen überträgt. Jede Inhaltseinheit wird gemäß diesen Regeln entwickelt.
  • Erhöhte Abdeckung. Mit einem integrierten Ansatz können wir alle Standorte mit potenziellen Kunden nutzen und die Kosten auf diese verteilen, um die maximale Abdeckung innerhalb des Budgets zu erzielen.

All dies kann nur erreicht werden, indem das gesamte Internet-Marketing des Unternehmens in einer Hand gebündelt wird. Dies kann eine interne Abteilung sein, die die Anforderungen des Unternehmens oder der Agentur vollständig abdeckt. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Marketingpersonal beizubehalten, das alle Kanäle in einem System zusammenführt, die Indikatoren analysiert und die Arbeit der Auftragnehmer anpasst.

An erster Stelle in der Anlage - die Ziele und Vorgaben des Unternehmens.

Unabhängig davon, ob Sie ein umfassendes Marketing selbst organisieren oder Auftragnehmer einstellen, sollte die Strategie auf bestimmten Geschäftszielen basieren. Sie bestimmen, welche Kanäle und Tools verwendet werden sollen und anhand welcher Metriken die Leistung bewertet wird. Mit Internet-Marketing können Sie zum Beispiel:

  • den Umsatz steigern;
  • die Positionierung und Wahrnehmung der Marke verändern;
  • das Bewusstsein für das Unternehmen oder Produkt schärfen;
  • Erschließung bestehender Kunden durch Steigerung der Wiederholungsverkäufe;
  • die durchschnittliche Rechnung erhöhen;
  • Kundenbindung erhöhen;
  • Sachkenntnis in ihrer Nische demonstrieren;
  • den Lebenszyklus des Kunden verlängern;
  • Erschließung neuer Märkte usw.

Bitte beachten Sie, dass dies allgemeine Formulierungen sind. In der Praxis werden Aufgaben präziser formuliert und enthalten Zahlen. Beispielsweise kann es sich um eine Steigerung des Umsatzes bestimmter Kategorien, um die Attraktivität eines bestimmten Zielgruppensegments und um den Zugang zu einem bestimmten regionalen Markt handeln. Die Zahlen können den Prozentsatz widerspiegeln, nach dem Sie den Umsatz steigern müssen, die Anzahl der angezogenen Leads, das Timing, die Umsatzkosten usw. Ein Beispiel für eine speziell formulierte Aufgabe:

Gewinnen Sie 1.000 neue Abonnenten für das zweite Quartal zu einem Preis von maximal 300 Rubel pro Kunde.

Um solche Aufgaben erfolgreich zu bewältigen, reicht es nicht aus, nur ein Targeting einzurichten oder in ein Blog zu schreiben. Wir brauchen eine klare Strategie: Wie werden wir das Publikum anziehen, wo werden sie unsere Botschaften sehen und was werden sie als nächstes tun - wie werden sie sich entlang des Trichters bewegen.

Es ist schwierig, eine effektive Strategie zu entwickeln, ohne zu verstehen, wie ein bestimmtes Unternehmen funktioniert. Wenn ein Unternehmen eine integrierte Förderung des Outsourcings anbietet, muss es bereit sein, zusammenzuarbeiten - Sie werden nicht in der Lage sein, zu geben und zu vergessen. Der Eigentümer muss Zeit einplanen - sein oder jemand, der das Produkt, das Geschäftsmodell, den Markt und das Publikum versteht -, um Briefings auszufüllen, Interviews mit Vertretern der Agentur zu führen, Produktmerkmale zu erläutern usw.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal des integrierten Internet-Marketings ist daher das tiefe Eintauchen in das Geschäft und seine Prozesse.

Welche Kanäle und Tools sollen in die integrierte Werbung einbezogen werden?

Es gibt keine eindeutige und nur richtige Antwort auf diese Frage. Jedes Projekt benötigt seine eigenen Methoden, Kanäle und Werkzeuge. Wenn Sie Saatgut und Gartengeräte an Rentner verkaufen, ist eine Investition in Instagram zumindest in der Anfangsphase nicht sinnvoll. Von dort können natürlich Kunden kommen, aber zu welchen Kosten? Mit der gleichen Investition von Arbeitskräften und Mitteln können der Kanal in Yandex.Zen und die kontextbezogene Werbung einen viel größeren Gewinn erzielen.

Die Auswahl spezifischer Kanäle und Tools mit einem integrierten Ansatz hängt ab von:

  • Marktnische und Produkt;
  • Zielgruppe;
  • Ziele und Vorgaben, die das Internet-Marketing erfüllen muss;
  • Budget;
  • Situationen mit Wettbewerbern usw.

Schauen wir uns Beispiele an, wie das funktioniert:

  • Online Damenbekleidungsgeschäft.

An der Jugend orientiert, das durchschnittliche Preissegment. Die Marke entwickelt sich nur, es gibt noch kein großes Budget, das Publikum, das es kennt und sucht, ist es auch. Gleichzeitig ist die Nische sehr wettbewerbsfähig. Das Unternehmen will Markenbekanntheit und Umsatz steigern.

Mit einer solchen Einführung können Sie von der Website, den Seiten auf Instagram und VKontakte, einem YouTube-Kanal, auf dem Sie über Mode und Stil, die Auswahl von Kleidungsstücken usw. sprechen können, aus starten.

  • Online-Telefonie für Unternehmen.

Das Unternehmen vertreibt Online-Dienste für Unternehmen seit langem, es gibt einen Kundenpool. Telefonie ist ein neues Produkt. Bereit, Geld zu investieren, um ihren Platz in der Nische wiederzugewinnen. Ziel ist es, neben dem Vertrieb auch ein breites Publikum zu erreichen, Vertrauen zu gewinnen und Kompetenz im Bereich Telefonie unter Beweis zu stellen.

Hier können Sie sich auf den Blog, PR-Artikel und native Publikationen auf externen Seiten konzentrieren sowie im Newsletter über das neue Produkt sprechen. Durch kontextbezogene Werbung werden Verkäufe - es gibt Nachfrage in der Nische und in den Medien - an das Publikum weitergeleitet. SMM ist für dieses Projekt jedoch nicht der primäre Kanal.

  • Neue Suche in der Realität.

Ein neuer Spieler auf dem Markt startet eine Quest in einer Millionenstadt mit starker Konkurrenz. Das Hauptpublikum sind junge Menschen mit mäßigem Einkommen, die einen aktiven Lebensstil führen und verschiedene Freizeitaktivitäten lieben.

Bei einem solchen Projekt lohnt es sich, die Website mit der Funktion der Online-Buchung von Spielen, Seiten in sozialen Netzwerken mit Fotos und Videos aus der Szene zu verbinden. Es kann auch für die Zielgruppe der Wettbewerber und für kontextbezogene Werbung eingesetzt werden. Zu Beginn wird es keine unnötigen Veröffentlichungen in lokalen Medien und anderen Veröffentlichungen geben, die das Publikum liest. Zusätzliche Berichterstattung bringt Platzierung in den Suchräumen der Sites-Aggregatoren und Werbung für Aktien durch Couponer.

Die obigen Beispiele sind hypothetisch. In realen Projekten ist alles viel komplizierter. Marketingfachleute analysieren eingehend eine Nische, um die effektivsten Kanäle für ein bestimmtes Unternehmen auszuwählen. Sie untersuchen, woher die Konkurrenten den Datenverkehr beziehen, untersuchen den Suchbedarf und die Zielgruppe an verschiedenen Standorten. Die Ausgabe ist eine Menge, obwohl bestätigt, aber immer noch Hypothesen, die durch den Start der Promotion überprüft werden können.

Zu Beginn verbinden wir normalerweise die maximale Anzahl von Werkzeugen. Dann testen wir sie, um festzustellen, ob das richtige Publikum da ist. Ich kann aus Erfahrung sagen - selbst wenn ein Kunde uns sagt, dass sein Publikum nicht auf YouTube ist, konnte er es wahrscheinlich einfach nicht von dort bekommen :-) Eine andere Sache ist, Ressourcen zu verteilen. In dem Kanal, in dem ein großer Prozentsatz des Publikums anwesend ist, investieren wir mehr Zeit und Mühe, wo ein kleiner Teil weniger Ressourcen benötigt.

Run - was als nächstes zu tun ist

Wenn wir uns an die Analogie mit der Veröffentlichung erinnern, dann beginnen gerade hier die Unterschiede. Die Reise endet früher oder später. Natürlich wird es dann wieder einen Urlaub geben, aber dies ist bereits ein neues Projekt mit neuen Einführungsprojekten.

Umfassende Werbung endet nur mit dem Geschäft selbst. Während das Unternehmen arbeitet, muss es Kunden anziehen. Daher ist es erforderlich, Werbung zu schalten, Inhalte zu erstellen und Menschen durch den Trichter zu führen. Nach dem Start des integrierten Internet-Marketings beginnt daher gerade etwas Interessantes.

Also, was zu tun ist:

  • Strategie optimieren.

Denken Sie daran, dass wir mit einer Reihe von analysebasierten Hypothesen in die Startphase eintreten. Sie können sehr spezifisch sein - zeigen Sie in Zahlen, welchen Gewinn wir von einem bestimmten Kanal erwarten. Es ist jedoch unmöglich, die Ergebnisse bei 100% vorherzusagen, bis die Richtung beginnt zu arbeiten.

Daher beginnen unmittelbar nach dem Start die Tests und die genaue Überwachung von Metriken und KPI. Wenn repräsentative Statistiken akkumuliert werden, erscheint ein Verständnis, welche Kanäle funktionierten (Hypothesen wurden bestätigt), was nicht der Fall war. Und auf dieser Grundlage wird die Strategie angepasst - Budgets zwischen den Richtungen werden zugunsten effizienterer umverteilt.

Es kommt vor, dass einige Kanäle vollständig aus dem Komplex ausgeschlossen werden, wenn die Statistiken zeigen, dass sie keinen Gewinn bringen oder schlimmer noch, mit Verlust arbeiten. Wir haben uns entschlossen, "Yandex.Den" zu testen, erstellten und veröffentlichten Inhalt, aber sie lesen ihn dort nicht. Oder lesen, aber nicht auf die Website gehen und nicht kaufen. Es ist notwendig, die Kosten und die Durchführbarkeit weiterer Investitionen zu bewerten.

Gleichzeitig entwickelt das Team neue Hypothesen - es sucht nach neuen Kanälen und Plattformen, verbindet und testet sie. Effektive Blätter, von denen der Rest sich weigert.

Neue Höhen nehmen

Während sich das Geschäft entwickelt, werden regelmäßig neue Ziele mit Online-Marketing konfrontiert. Wir haben ein neues Produkt auf den Markt gebracht, eine Niederlassung in einer neuen Region eröffnet, die Produktion gesteigert, und all dies stellt den Vermarkter vor neue Herausforderungen: mehr Kunden zu gewinnen, andere Zielgruppensegmente zu erreichen und regionale Aktivitäten zu starten.

Bleiben Sie am Puls der Zeit

Internet-Marketing ist einer der dynamischsten und sich schnell entwickelnden Bereiche. Einige Methoden und Werkzeuge sind veraltet, neue Kanäle, Plattformen und Ansätze tauchen regelmäßig auf.

Zum Beispiel gab es vor ein paar Jahren kein "Yandex. Dzena". Jetzt handelt es sich um eine vielversprechende Plattform, deren Datenverkehr jeder erhalten möchte: vom Kleinstunternehmen bis zu großen Unternehmen.

Algorithmen von Suchmaschinen ändern sich, der Wettbewerb bei der Zustellung nimmt zu. Sie müssen also regelmäßig Websites optimieren, Inhalte, Design und Benutzerfreundlichkeit verbessern, um im Sichtbarkeitsbereich potenzieller Kunden zu bleiben.

Bezahlte Kanäle - kontextbezogene Werbesysteme und Büros in sozialen Netzwerken - ändern sich noch schneller. Es gibt neue Tools und Formate, die getestet und die besten ausgewählt werden müssen.

Am Ende ändern sich die Verbraucher. Sie gewöhnen sich an dieselben Formate und Ansätze und hören auf zu arbeiten. Wir müssen nach neuen Wegen suchen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Ein anschauliches Beispiel für diese Veränderung ist die Bannerblindheit.

Unter dem Einfluss dieser Faktoren können sich die Kanäle und Tools im Laufe des Jahres vollständig ändern.

Hier ist das vielleicht alles. Und über welche Kanäle und Tools fördern Sie Ihr Geschäft? Was funktioniert besser und was ist schlechter? Lassen Sie uns in den Kommentaren diskutieren.

Lassen Sie Ihren Kommentar